Paris - Auf den Spuren der ikonischen Leica Fotos

Anläßlich des 100 Jahre Kleinbildjubiläums führt Sie dieser Workshop nach Paris, die "ville lumière“ - Stadt der Lichter.

Erleben Sie die Magie der "M" Fotografie an den historischen Orten von Paris, wo einige der berühmtesten Leica-Fotos der Welt entstanden sind. 

 

Save The Date
22.-25. Mai 2025

Tragen Sie sich schon heute in unsere unverbindliche Interessentenliste ein. Erfahrungsgemäß sind die wenigen Plätze sehr schnell ausgebucht. Sie erhalten dadurch ein Vorkaufsrecht - vor der Veröffentlichung!

Wir planen...

  • ... besuchen den Schauplatz des „Kusses“ von Robert Doisneau, dem „Auge von Paris“, vor der  Kulisse des "Hotel de Ville", dem alten Pariser Rathauses
  • ...fangen den den "moment décisif", den „entscheidenden Augenblick“, am Place de l'Europe / Gare Saint Lazare ein, inspiriert von Henri Cartier-Bresson, und bringen die Augen, das Herz und den Geist in Einklang,
  • ...entdecken Sie den dokumentarischen Geist in der zauberhaften Welt der Jahrhundertwende des Eugene Atget,
  • ...lassen Sie sich auf den Spuren von Willy Ronis durch die Pariser Straßen treiben,
  • ...finden Sie am Rand der Straße oder auf den Plätzen grafische Muster á la Kertesz
  • ...flanieren Sie über Plätze, die bereits Fotografen wie Rene Burri, David Hamilton oder auch Man Ray begeistert haben,
  • ...am Abend folgen wir dem Meister der Nacht, Brassai.

 

Dabei werden Sie von den beiden Leica-Fotografen und erfahrenen Fotoreferenten Herbert Piel und Michel Birnbacher auf Ihrer Reise durch Paris begleitet.

Herbert Piel Instagram: @herbert_piel

Ablauf

22.5.2025 (Anreisetag)

  • Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
  • Kennenlernen und Abendessen (Selbstzahler)
  • Einführung in das Thema, Besprechung der kommenden Tage

23.05.2025 und 24.05.2025 

  • Nach dem Frühstück treffen wir uns am vereinbarten Treffpunkt
  • Wir suchen die Plätze berühmter Aufnahmen und stellen diese soweit wie möglich nach
  • Bereits unterwegs sehen wir ganz sicher fotogene Motive
  • Momente erahnen, erkennen und aufnehmen.
  • Gemeinsames Abendessen (Selbstzahler, wir organisieren einen Tisch)
  • Je nach Laune eventuell anschließende Nachtaufnahmen

25.05.2025 (Abreisetag)

  • Je nach Abreisezeit bleibt noch Zeit für letzte Aufnahmen

Zwischendurch bleibt natürlich genügend Zeit für Besuche in Bistros und für fotografische Gespräche.

Die Teilnehmerzahl ist streng limitiert, um eine individuelle Betreuung und ein intensives Lernerlebnis zu gewährleisten. Sichern Sie sich Ihren Platz und erleben Sie die Fotografie in Paris wie nie zuvor!

 

Einträge auf der Interessentenliste werden im Vorfeld über die Freigabe des Verkaufs informiert

Vorbereitung

Zur Vorbereitung der Reise gibt es für die Teilnehmer ein online Vorgespräch mit ZOOM. Wir stellen zusätzliche Details zum Programm vor und Sie können sich untereinander kurz austauschen. Gerne können offene Fragen beantwortet werden.

Nachbereitung

Wir werden uns nach unserer Reise zu einer Bildbesprechung "treffen" - dies online über ZOOM. Details und Ablauf der Bildbesprechung während der Reise.

Teilnehmerzahlen

  • Minimum 6 Teilnehmer
  • Maximal 8 Teilnehmer

Organisatorischer Hinweis

Kosten für Anreise und Unterkunft ist von den Teilnehmern selbst zu tragen,
da Teilnehmer unterschiedliche Bedürfnisse haben und ich Ihnen daher die Möglichkeit geben möchte Ihr persönliches Hotel etc. auszusuchen.

Wir übernachten im...

Wir suchen gerade ein passendes Hotel.

 

In my bag / Packliste

  • Leica M mit Ihren Lieblingsobjektiven
  • Ersatzakku, Speicherkarten
  • Putztuch/Mikrofasertuch
  • Blasebalg (zum Reinigen des Sensors)
  • Ladegerät
  • Stativ (optional für Nachtaufnahmen, Langzeitbelichtung)